Valgus-Seminare

BioLogisches Heilwissen

Das BioLogische Heilwissen hilft uns, die Signale unseres Körpers besser zu verstehen und ermutigt uns, die Verantwortung für unser eigenes Leben und unsere Gesundheit wieder selbst vermehrt in die Hand zu nehmen. Denn es gibt nichts in der Natur der Schöpfung, das rein zufällig geschieht. Alles hat einen „biologischen“ Sinn, auch wenn wir es oft nicht wahr haben wollen oder verstehen können.

  • Der Weg der Heilung ist immer auch ein Weg der Selbsterkenntnis.

Indem wir erkennen wie unser Körper funktioniert, sowie verstehen welcher Auslöser hinter welchen Symptomen steht, können wir unseren Körper bewusst unterstützen, Heilungsprozesse in Gang zu setzen.

Das BioLogische Heilwissen ist ein naturwissenschaftlich fundiertes und ganzheitliches Konzept. Das Erkennen der Zusammenhänge und das Verstehen der entsprechenden Reaktionen wirken häufig schon therapeutisch und bringen die Heilung in Gang.

Auslöser und Ursachen können gefunden werden, ebenso geeignete Mittel und Methoden, um die Betroffenen bei ihrer Heilung zu unterstützen, Beschwerden zu lindern und Komplikationen früh zu erkennen oder sogar zu vermeiden. Dieses Wissen lässt sich mit allen konventionellen schulmedizinischen, naturheilkundlichen oder alternativen Konzepten kombinieren. Eine menschenwürdige und lebensnahe Medizin wird erst möglich, wenn wir einerseits die Gesetze der Natur kennen und berücksichtigen lernen und andererseits die besondere Lebenssituation der Menschen erkennen, die das entsprechende Notprogramm ausgelöst hat. Mit diesem Verständnis sehen wir Krankheit und schicksalhafte Fehlfunktion in einem neuen Licht.

Das BioLogische Heilwissen hat die BioLogischen Naturgesetze als Grundlage. Diese wurden erstmals im Jahre 1981 entdeckt und veröffentlicht. Die Entdeckungen gelten für jedes Lebewesen ob Mensch, Tier oder Pflanze. Damit ist es erstmals in der Menschheitsgeschichte gelungen eine neue naturwissenschaftlich anerkannte, menschenwürdige und lebensnahe medizinische Grundlage hervorzubringen, von der immer mehr Menschen profitieren. Diese segensreichen Erkenntnisse werden seit dieser Zeit auf verschiedenen Wegen und unterschiedlichen Namen weitergetragen und angewendet.

Wollen Sie mehr über die biologischen Gesetzmäßigkeiten Ihres Körpers erfahren und die Psyche-Organ-Gehirn Verbindungen im Rahmen des Grundlagenseminars mit anderen Seminarteilnehmern studieren?

Dann melden Sie sich hier an: